Impro & ICM in einer diätologischen Lehrveranstaltung

Im Wintersemester 2015/2016 habe ich in enger Zusammenarbeit mit Alexandra Kolm (FH St. Pölten, Studiengang Diätologie) als Teil meines Dissertation-Weges eine Lehrveranstaltung (mit)umgesetzt. Inhaltlich ging es um den diätologischen Beratungsprozess und seiner qualitativen Weiterentwicklung.

Dazu gibt es im gerade erschienen Tagungsband zur Konferenz Inverted Classroom and Beyond (23./24.2.16) einen Beitrag von uns. Weiters findet sich in diesem für Kommentare offenen Google Dok eine Dokumentation der Lehrveranstaltung, aller eingesetzten Methoden und von Ergebnissen, soweit diese schon vorliegen.

Ein sehr spannendes und extrem bereicherndes Projekt, danke nochmals an Alexandra und alle involvierten Studierenden!

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.